Kinder-Orthopädie

Kids und Teenager können wir bei vielen Krankheitsbildern unterstützen

  • Cerebralparesen
  • Spina Bifida
  • Muskeldystrophie
  • Spinale Muskelatrophie
  • Arthrogryhose
  • Skoliose
  • Querschnittslähmung
  • diverse Bein- und Fußfehlstellungen
  • Hüftdysplasien
  • und viele andere mehr

Wissenswertes über Kinder-Orthopädie und Kinder-Reha

Wie kann man Kindern effektiv helfen?

Der Bereich der Kinder-Orthopädie befasst sich mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen bzw. Deformitäten des Bewegungsapparates von Kindern und Jugendlichen.

Die Kinder-Reha im Sanitätshaus beschäftigt sich mit der hochwertigen Versorgung von Hilfsmitteln zur Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen. Wir bieten Ihnen eine innovative Produktauswahl zuverlässiger und guter Hersteller an wie z.B. max-e (Bild u. re.) von AAT.

Hilfsmittel im Bereich Kinder-Orthopädie

Unsere Fachexperten von der Orthopädietechnik bei Beuthel versorgen unsere kleinen Patienten mit individuellen und innovativen Versorgungstechniken für spezielle Orthesen, Einlagen und Prothesen für Kinder, so unter anderem:

Bein

  • Unterschenkel-Orthese (inkl. Innenschuh) bei Fußfehlstellungen
  • Unterschenkel-Fuß-Orthese aus Kunststoff bei Hypotonie, Spina Bifida u.m.
  • Unterschenkel-Orthese aus Carbonfaser mit Gelenk sowie ohne, oder einer dynamischen Feder bei spastischen Lähmungen, Hypotonie u.m.
  • Unterschenkel-Nachtlagerungs-Orthese bei neurologisch bedingtem Spitzfuß, Redressionsbehandlung u.m.
  • Oberschenkel-Orthese bei Muskelerkrankungen, spastischen Diparesen, Querschnittslähmung u.m.
  • Nachtlagerungs-Orthese für ganzes Bein bei Redressionsbehandlung, Spitzfußprophylaxe u.m.
  • computergesteuerte Prothesen der unteren Extremität (C-Leg)
  • Prothesen der unteren Extremität
  • mechanische, hydraulische und pneumatische Prothesensysteme aller Hersteller>
  • Kompressionstherapie für die Beine (z.B. SPIO / GPS)

Fuß

  • Fuß-Orthese nach Nancy Hylton bei Cerebralparesen, leicht korrigierbaren Hemiplegien u.m.
  • Knöchel-Fuß-Orthese nach Nancy Hylton bei Varus/Valgusinstabilitäten, Muskeldystrophie, CP u.m.
  • Klump- und Sichelfuß-Nachtlagerungsorthese bei angeborenem Klump- und Sichelfuß, neurologisch bedingten Fußdeformitäten u.m.
  • Fuß-Orthese mit Silikongelenk bei Diplegie, tiefer Spina Bifida u.m.
  • Thearpeutische Kinderschuhe bei Orthesenversorgungen, wenn das Tragen von konfektionierten Schuhe nicht möglich ist
  • Schuheinlagen, z.B. sensomotorische Einlagen für Kinder, um Fußfehlstellungen positiv entgegenzuwirken
  • orthopädische Maßschuhe
  • Funktionelle Elektrostimulation bei Fußheberschwäche
  • Prothesen der unteren Extremität
  • mechanische, hydraulische und pneumatische Prothesensysteme aller Hersteller Kompressionsstrümpfe verschiedener Hersteller

Hüfte

  • Dynamische Hüft-Abduktions-Orthese bei nicht fixiertem Add-Tonus und Beckeninstabilität im Stand u.m.
  • Becken-Beinliegeschale bei konservativer Versorgung der Hüfte, postoperativer Versorgung der Hüfte u.m.
  • Hüftbeugeschiene bei Hüftdysplasie ab Typ IIb

Hand/Arm

  • Hand-/Arm-Orthese bei Hand- und Ellenbogenkontrakturen, spastisch bedingten Fehlstellungen u.m.
  • Myoprothesen der oberen Extremität
  • mechanische, hydraulische und pneumatische Prothesensysteme aller Hersteller
  • Kompressionstherapie für die Arme (z.B. SPIO / GPS)

Rumpf/Körper allgemein

  • Cheneau-Korsett bei Skoliosebehandlung im Wachstumsalter
  • Flexibles Kunststoffkorsett bei Rumpfstabilisierung in der Neurologie
  • Stoma-Versorgung
  • Hilfen bei Inkontinenz
  • Kompressionstherapie für den Rumpf (z.B. SPIO / GPS)

Kopf

  • Kopfschutzprogramm bei Cerebralparesen, Epilepsie u.m.
  • Epithesen

Unser Fachexperte für Kinder-Orthopädie
Tobias Meiners

Orthopädiemechaniker und Bandagist | Teamleiter Orthetik

Seit 2010 arbeite ich im Bereich der Neurorehabilitation mit besonderem Schwerpunkt auf der Kinderneurorehabilitation.
Zu meinen Kompetenzen gehören die komplexen Versorgungen von elektronisch gesteuerten Kniegelenken wie dem C-Brace oder die Herstellung von dynamischen Unterschenkel-Fuß-Versorgungen nach Nancy Hilton. Auch idiopathische Skoliosekorsette gehören zu meinem Fachbereich.

Mobil: 0152 292 165 660
Mail: tobias.meiners@beuthel.de


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unserem Experten

Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hilfsmittel im Bereich Kinder-Reha

Bei Beuthel finden Sie für Kinder unter anderem diese Produkte zur Rehabiliation:

  • Sonderanfertigungen für Kinder für
  • Rollstühle
  • Rollatoren
  • Posterior-Walker
  • Fahrhilfen
  • Sitzschalen (für den Faltrollstuhl, für Reha-Buggy)
  • Kinder-Bewegungs-Therapiegerät Motomed für Cerebralparetiker, mehrfachbehinderte Kinder, schwerst spastische Kinder u.a.
  • Geh- und Mobilitätshilfe Walk Star zur Förderung der Körperaufrichtung
  • Stehgerät für Cerebralparetiker u.a.
  • Aktiv-Sitzsystem bei cerebralen Bewegungsstörungen
  • Reha-Buggy mit vielen, individuellen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Reha-Kinder-Autositz mit vielen Verstellmöglichkeiten
  • Anti-Dekubitus-Matratzen (“Schlummerstern”) bei Spastiken, Kontrakturen, Koma, Wach-Koma, Dekubitus u.m.
  • Pflegebetten bei Spastiken u.m.

Die wichtige Beratung zu Kinder-Orthesen und Kinder-Reha

Bei der Versorgung von Kindern und Jugendlichen ist intensive Beratung und Aufklärung das Wichtigste. Das Sanitätshaus Beuthel informiert Kinder sowie deren Angehörige umfassend bezüglich der Möglichkeiten der Hilfsmittel im Bereich der Kinder-Orthesen und Kinder-Reha, auch gern in der häuslichen Umgebung.

Wichtig ist uns hier immer die interdisziplinäre Zusammenarbeit auch mit den Ärzten, Physio- sowie Ergotherapeuten. Zudem ist die Compliance des Kindes sehr wichtig, deswegen bemühen wir uns um eine möglichst große Farben- und Musterauswahl.

Welches Zubehör ist zu Kinder-Orthesen und Kinder-Reha erhältlich?

So unterschiedlich wie die Hilfsmittel ist auch das Angebot an Zubehör. Für Rollstühle sind beispielsweise Regen- oder Sonnenschirme möglich, Autositze können mit einem Drehadapter ausgestattet werden usw. Bitte erfragen Sie zusätzliche Ausstattung bei Ihrem Fachberater im Sanitätshaus.
chevron-downcross-circle