Orthopädieschuhtechnik

  • ohne Schmerzen durchs Leben gehen
  • Fußfehlstellungen vorbeugen und korrigieren
  • Beeinflussung der Funktion von Muskulatur, Gang und Körperhaltung
  • Versorgungen auch für Kinder
  • Unterstützung bei Knie-, Hüft,- und Wirbelsäulenbeschwerden

Kompetenz für alle Fußfehlstellungen

Die Füße führen oftmals ein “Schattendasein”, dabei leisten sie jeden Tag Schwerstarbeit. Sie tragen uns durch unseren Alltag - und erst wenn sie schmerzen, achten wir besser auf sie. Dann haben sich eventuell schon Fehlstellungen der Füße wie Hallux valgus, der Senkfuß oder ein Plattfuß entwickelt.

Viele Beschwerden bekommt man jedoch mit den Möglichkeiten der Orthopädieschuhtechnik in den Griff, vor allem maßgefertigte Einlagen haben sich hier bewährt.
Aufgrund unserer fachlichen Expertise bzw. Berufserfahrung können Sie sich auf unser Team verlassen, wenn es Erleichterung für Füße und Gelenke geht.

“Passen die Einlagen in jeden Schuh?”, “Bekomme ich nur ein Paar Maßschuhe” oder “Was soll ich im Haus tragen?” sind nur einige Fragen, die unsere Schuhtechniker in der persönlichen Beratung für Sie klären können.

Das leistet unsere Orthopädieschuhtechnik u.a. für Sie

  • 3D-Scan der Füße im Bereich Maßschuhe (auch kontaktlos)
  • Diabetikerversorgung
  • Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe nach DGUV 112-191
  • Individuelle Beratung (Krankheitsbild bezogen) zum Produkt
  • Tipps für die Pflege inklusive

Ihr Kontakt zum Team der Orthopädieschuhtechnik von Beuthel

Wir beraten Sie gerne – auch telefonisch. Falls Sie Fragen, Wünsche, Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

29.12.2021

Wieder mehr Lebensqualität

Schmerzen in Knie oder Hüfte? Das könnte Arthrose sein. Eine Entlastungsorthese kann Ihre Schmerzen reduzieren, Ihre Beweglichkeit verbessern und Ihre Mobilität stärken.
Weiterlesen
29.11.2021

Bleiben Sie standfest - Gleichgewicht trainieren

Gleichgewicht ist gerade für ältere Menschen enorm wichtig. Eine trainierte Fuß- und Beinmuskulatur kann es gezielt fördern. Muskeln können Stürze abmildern, Gelenke und Knochen schützen. Weil Muskeln aber im Alltag relativ wenig beansprucht werden – gerade bei älter werdenden Menschen –, gilt es, sie regelmäßig zu trainieren.
Weiterlesen
26.11.2021

Damit der Strumpf auch wirklich passt …

Die Fachberatung im Sanitätshaus ist bei medizinischen Hilfsmitteln das A und O. Am Beispiel von Kompressionsstrümpfen erläutern wir den Weg vom ärztlichen Rezept über die individuelle Beratung bis hin zum perfekt sitzenden Strumpf.
Weiterlesen
1 2 3 65
chevron-downcross-circle