Prothesen

Ausgefeilte Technik, die für Sie arbeitet

  • Prothesen sind Vertrauenssache – wir arbeiten sehr eng mit den Patienten zusammen, um das beste Ergebnis zu ermöglichen.
  • Ausführliche Beratung ist das Wichtigste, dabei profitieren Sie von unserer Erfahrung.
  • Unsere Fachberater kommen gern an jeden Standort, um individuell für Sie da zu sein. Einfach einen Termin vereinbaren!
  • In unserem Portfolio haben wir namhafte Hersteller wie Össur / Otto Bock / Medi / Protheseus / Blatchford / Fior und Gentz / Caroli / Pro Walk / Spio / Thuasne

Wissenswertes über Prothesen

Was sind Prothesen?

Eine Prothese ist ein künstlicher Ersatz für ein fehlendes Körperteil oder auch ein Implantat (Endoprothese). Am Körper angebrachte Prothesen sollen die Funktion der fehlenden Gliedmaße mindestens eingeschränkt wieder herstellen wie z.B. die Beinprothesen der medi prosthetics GmbH, die im Titelfoto dieser Seite zu sehen sind oder die verschiedenen Prothesen des Herstellers Össur (li: Össur Re-Flex Rotate re: Össur Flex-Run mit Nike Sohle).

Mobilitätsgrade der Prothetik

Der Orthopädietechniker des Sanitätshauses muss in engem Patientenkontakt stehen, um zu wissen, welche Prothese geeignet ist, um das Therapieziel zu erreichen. Orientierung bieten neben den Wünschen und Bedürfnissen des Patienten die Mobilitätsgrade der Prothetik.

Unseren bestens qualifizierten Orthopädietechnikern liegt die optimale Versorgung der Patienten am Herzen. Der Verlust einer Gliedmaße ist oft traumatisch, so dass das Ziel unserer Experten immer die bestmögliche Lebensqualität mit der Prothese ist.

Die wichtige Beratung zu Prothesen

Die Definitiv-Prothese, die stets individuell vom Orthopädietechniker hergestellt wird, muss genau passen, sowie der Dynamik und der Statik bei Bewegungsabläufen genügen. Deshalb entsteht zuerst eine Prothese zum Anprobieren, ehe die endgültige Variante gefertigt wird. Das Orthopädie-Fachpersonal von Beuthel begleitet Sie beratend von der Amputation bis zur endgültigen Fertigstellung der Definitiv-Prothese.

Lassen Sie sich kostenlos zum Thema Prothesen von unserem Experten beraten!

Selbstverständlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Endoprothesen, beispielsweise neues Hüft- oder Schultergelenk u.a.
  • Exoprothesen (außerhalb des Körpers), dazu gehören:
    • Fuß-Prothesen bei Amputation der Zehenglieder bis zur Exartikulation (Amputation im Gelenk)
    • Unterschenkel-Prothese
    • Knieexartikulations-Prothesen
    • Hüftexartikulations-Prothesen
    • Oberschenkel-Prothesen
    • Elektronisch gesteuertes Kniegelenk
    • Prothesen für Sport und Baden
    • Finger- und Teilhandersatz
    • Prothesen für Handgelenkexartikulation
    • Unterarm-Prothesen
    • Prothesen für Ellenbogenexartikulation
    • Oberarm-Prothesen
    • Prothesen für Schulterexartikulation
  • bei Amputationen (notwendig, wenn ansonsten Folgeschäden für die Gliedmaße/den Körper zu schwerwiegend sind, zum Beispiel bei starken Durchblutungsstörungen oder Tumoren)
  • bei Verlust der Gliedmaßen nach Unfall
  • bei fehlenden Gliedmaßen von Geburt an
  • Stumpfstrümpfe für ein leichtes Überziehen der Prothese und das Schonen des Stumpfes
  • Hautpflegeprodukte für den Stumpf
  • Schutzhüllen, möglich für Oberschenkel- und Unterschenkelstümpfe, hochelastische und feinmaschige Strümpfe zum Einsatz zwischen zwischen Haut und Wollstrumpf
  • Kosmetikstrümpfe als kosmetische Verkleidung für Prothesen, möglich für Ober- und Unterschenkel, in vielen Größen und Farben
  • Silikonliner für eine reibungslose Verbindung zwischen Stumpf und Prothese
  • Anziehhilfen spart Zeit und Kraft beim Anlegen der Prothese, kann einfach in der Waschmaschine gereinigt werden

Kostenlose Beratung

Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an, oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin.
chevron-downcross-circle